Bernhardiner (Mix) in Langenlehsten

Ein Blog über unsere Hunde in Langenlehsten

Barry der Rüpel

Nach dem Max gebissen wurde, konnte ich mit beiden keinen anderen Hunden mehr begegnen.  Ich fuhr fast ausschließlich mit dem Auto aus Langenlehsten raus, da ich kein Interesse an Stress hatte.

Im Winter 2011 spielte jedoch mein Auto nicht mit, und ich musste doch wieder zu Fuß aus dem Dorf gehen. Es war sehr kalt und bereits dunkel, so das ich beide Hunde an der Leine ließ, beide Hunde waren an einer Leine, an jedem Ende ein Hund. Die Hunde schnupperten hier und da und beide Hunde waren hinter mir, als im Dunkeln ein Fahrrad auf mich zu kam. Ich habe mich erschrocken und das nahmen Max und Barry zum Anlass, darauf zu zu preschen. Die Leine ging um mich herum und die Hunde rissen mich von den Füßen. Ich landete unsanft auf dem Asphalt und schlug mir das rechte Knie auf.

Auf dem Fahrrad saß ein alter Mann und daneben lief ein Schäferhund Rüde. Barry ging auf diesen Rüden los und bis ihm ins Packfell. Max stand nur daneben, aber Barry gebärdete sich wie toll und ich bekam ihn nicht von dem anderen Hund weg.

Frank kam gerade von der Arbeit und sah was da los war. er kam sofort mit dem Auto dazu, sprang raus und trennte die beiden Hunde. Barry benahm sich wie irre, so hatten wir ihn vorher nie gesehen. Es machte mir Angst.

Wir entschuldigten uns bei dem Herrn und ich bot sofort an, das meine Versicherung für die Tierarztkosten aufkommen würde. Es war mir so unangenehm, aber der alte Mann sagte das es sich nicht lohne bei dem Köter, was ich recht befremdlich fand.

Mehrmals bot ich dem Herrn an die Kosten zu übernehmen, oder einen Sack Hundefutter zu zahlen, als Wiedergutmachung. Aber er wollte nichts haben.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Bernhardiner (Mix) in Langenlehsten läuft unter Wordpress 9577
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates