Bernhardiner (Mix) in Langenlehsten

Ein Blog über unsere Hunde in Langenlehsten

Tag: Fressen

Gleich und Gleich gesellt sich gern

Bonnie und Barry verstehen sich prima. Sie ist ab und an noch etwas zickig wenn er ans Futter geht, und treibt ihn weg. Er lässt sich aber auch wegtreiben. Wenn sie dann schläft oder woanders liegt, dann geht er ans Futter. So langsam legt sich dieses Verhalten aber, sie hat wohl endlich geschnallt das immer Futter da ist. Wir füttern Bozita Original und davon stehen immer zwei Hundenäpfe gefüllt in der Küche. Die beiden Hunde dürfen fressen wann und wie viel sie wollen. Ich vermute mal, dass das Futter nicht lecker genug zum schlemmen ist, aber es schmeckt soweit, dass man es zum Hunger stillen zu sich nehmen kann.

Wir haben schon mit unseren vorherigen Hunden Mary + Teddy damit sehr gute Erfahrungen gemacht. Diese beiden haben sich sogar ein Napf geteilt. Bei Bonnie und Barry wäre ein Napf zu klein, da sie doch größere Portionen fressen, als andere Hunde in Normalgröße. Da wäre ich ständig mit nachfüllen beschäftigt.

Sie ist auch ein bisschen Eifersüchtig, und drängt sich immer dazwischen wenn man Barry streichelt. Aber auch das muss sie lernen, sie ist ja kein Einzelhund. Sie muss zwar meinen Mann und mich teilen, hat aber im Gegenzug immer jemanden bei sich und ist nie alleine.

Spiel mit mir....

Spiel mit mir....

Wir sind wirklich glücklich, das die beiden Hunde sich so herzlich gut verstehen. Es ist fast so wie mit unseren vorherigen beiden, die waren jedoch Wurfgeschwister, da kann man dieses Verhalten auch erwarten. Aber Bonnie und Barry, die scheinen wirklich aufeinander gewartet zu haben, die sind einfach ein tolles Team, bei dem sie das Sagen hat.

Bernhardiner (Mix) in Langenlehsten läuft unter Wordpress 6105
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates